Präventionskurse

Allgemeine Information

Was bedeutet Präventionskurse?

Dies sind Kurse, deren vorbeugende Wirkung auf die Gesundheit wissenschaftlich anerkannt ist. Kursanbieter und Kursleiter müssen den Krankenkassen ihre Qualifikation nachweisen. Die Teilnehmer solcher Kurse erhalten von den gesetzlichen Krankenkassen einen erheblichen Zuschuss zu den Kurskosten.

Unsere Kurse für Rückenfitness, Pilates und Faszientraining sind von den Krankenkassen zertifiziert.

Jeder unserer Präventionskurse besteht aus 8 Unterrichtseinheiten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Voranmeldung ist erforderlich. Wenn Sie an den 8 Kurseinheiten regelmäßig (mindestens 80 %) teilnehmen, erhalten Sie nach Abschluss des Kurses eine Teilnehmerbestätigung, die Sie Ihrer Krankenkasse einreichen. Dann erhalten Sie zwischen 80 und 100% der Kursgebühr erstattet.

Präventionskurs-Teilnehmer können ihr Training auch nach Abschluss des 8-Stunden-Kurses im Interesse einer dauerhaften gesundheitlichen Verbesserung bei uns fortsetzen.