Kickboxen

Selbstvertrauen durch Kampfsport

Unter Anleitung eines erfahrenen Kampfsportprofis üben die Kinder nach einem gründlichen Aufwärmtraining die verschiedenen Hand- Fuß- und Knietechniken. Besonderer Wert wird auf die Bedeutung des Sports als Selbstverteidigung gelegt.

Respekt vor dem Partner, Konzentration und Disziplin entwickeln sich hier ganz selbstverständlich.

Der Spass an der Bewegung kommt aber nie zu kurz. Die Kinder können sich bei immer neuen spannenden Übungen richtig austoben.
Bei Partnerübungen werden Schlagpolster verwendet, Bandagen, Schienbeinschoner und Tiefschutz sorgen für zusätzliche Sicherheit.